https://www.donnersbergiade.de/index.php?rex_media_type=rex_mediapool_maximized&rex_media_file=bildschirmfoto_2023-03-22_um_09.41.01.png&buster=1679474719

https://www.donnersbergiade.de/index.php?rex_media_type=rex_media_large&rex_media_file=img_7616_3.jpeg&buster=1713441657

Blick in den neu gestalteten ehemaligen Tanzsaal. Hier finden unsere Konzerte statt.

 

Liebe Musikbegeisterte,

der kleine Luftkurort Dannenfels am höchsten Berg der Pfalz wird zum Festivalort: Hier gastiert vom 14. Juli bis 11. August 2024 die Donnersbergiade im Jagdhaus, einem ehemaligen Gasthof dessen Schank und der fast acht Meter hohe Tanzssal zu einem originiellen Konzerthaus umgebaut wurde. Die diesjährige Donnersbergiade eröffnet mit einem Paukenschlag - das herausragende Dieter-Ilg-Trio ist zu Gast und improvisiert zu dem zeitlich so entfernten und dem Jazz doch musikalisch so nahen Komponisiten Johann Sebastian Bach - melodiös, lyrisch, romantisch eingänglich und gleichsam forsch herausfordernd. Ein Hörgenuss der Extraklasse! Es folgt mit "Fantasiebilder" ein Klavier-Solorecital mit dem Pianisten Axel Gremmelspacher. Und schließlich widmen sich der Cellist Roger Morelló Ros mit der Pianistin Anna Khomichko musikalisch der Liebesgeschichte zwischen Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms.

Das Jagdhaus im Ortsmittelpunkt von Dannenfels bildet die Kultur-Basis-Station am Donnersberg. Alle drei Konzerte der diesjährigen Donnersbergiade finden im umgestalteten ehemaligen Tanzsaal des Jagdhauses statt. Er bietet in seiner neuen Form auch für diejenigen eine Überraschung, die das ehemalige Jagdhaus als ältestes Gasthaus in Dannenfels schon länger kennen.

Der Vorverkauf läuft! Sie finden hier alle Informationen zum Festivalprogramm 2024.

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten? Dann senden Sie Ihre Mailadresse und Ihren Namen einfach an: info@donnersbergiade.

Wir freuen uns auf Sie, die Künstler und die kommenden Konzerte!

Herzlichst,

Ihre Claudia Henninger

(Gründerin und Organisatorin der Donnersbergiade)

Fotograf: Stefan Gröpper